Fragen & Antworten zu unserem Maklerservice

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Anfragen, die wir während unserer langjährigen Tätigkeit als Immobilienmakler bereits häufiger von unseren Verkäuferkunden erhalten haben.

Ihre Frage ist nicht dabei? Gerne möchten wir Ihre offenen Fargen bestmöglich beantworten und stehen Ihnen hierfür per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Die 7 häufigsten Fragen von Immobilienverkäufern

Sie haben noch Fragen?

Wir sind für Sie da!

Tel. 030 56499626

Was ist meine Immobilie wert ?

Wir bieten Ihnen eine fundierte Marktpreiseinschätzung Ihrer Immobilie auf Basis aktueller Maktdaten und unserer langjährigen Tätigkeit als Immobiliemakler.

Hierfür bieten wir Ihnen 2 Varianten der Preisanalyse an:

 

  1. Schnelle und aussagekräftige Analyse des zu erwartenden Verkaufspreises. Hierzu schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit folgenden Eckdaten:

    - Immobilienart (Einfamilienhaus, Wohnung, Grundstück etc.)

    - Größe der Flächen: Wohnfläche, Grundstücksfläche etc.

    - Anschrift bzw. Lage der Immobilie

  2. Umfassende Analyse Ihrer Immobilie. Wir vereinbaren mit Ihnen einen gemeinsamen Vor-Ort-Termin und verschaffen uns so einen umfassenden Eindruck von Ihrer Immobilie.

 

Beide Arten der Preisanalysen Ihrer Immobilie sind ein kostenfreier Service!

Übrigens: Die korrekte Marktpreiseinschätzung ist der Erfolgsfaktor Nr. 1

Für den optimalen Verkaufsablauf Ihrer Immobilie ist die richtige Preisfindung einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren! Nur so vermeiden Sie unnötige Hindernisse und im schlimmsten Fall einen Verkauf unter Wert. Hierzu beraten wir Sie gern!

Auf unserer Berlin-Startseite finden Sie eine Übersicht der aktuellen Grundstückspreise in Berlin.

 
 

Wer bezahlt den Immobilienmakler ?

  • Für unsere Verkäuferkunden fallen keine Kosten an!

  • Unser Maklerservice wird in der Regel von den Käufern gezahlt

  • In den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ist es "marktüblich", dass der Käufer einer Immobilie die Vermittlungsprovision an den Makler bezahlt

  • Eine Ausnahme kann die Teilung der Provision zwischen Käufer und Verkäufer darstellen. Bei Bedarf beraten wir Sie gerne.

Keine Aufwandsentschädigung!

Sollten wir für Ihre Immobilie während der Vermarktungszeit keinen geeigneten Käufer finden, entstehen Ihnen für alle bisher erfolgten Aktivitäten und Veröffentlichungen keine Kosten.

Wie hoch ist die Provision?

Die Höhe der Provision bemisst sich an dem Aufwand des gesamten Vermarktungsprozesses sowie dem Verkaufspreis. Die Provision beträgt in den meisten Fällen 7,14 % (inkl. Mehrwertsteuer) vom Verkaufspreis einer Immobilie. Man spricht hierbei von marktüblichen Regelungen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Wie lange läuft der Vermittlungsauftrag mit Zocholl Immobilien ?

  • Der mit uns geschlossene Vermittlungsauftrag läuft in der Regel 6 Monate

  • In ca. 90% aller Verkaufsfälle ist im ersten Halbjahr bereits ein Käufer gefunden

  • Die Länge eines Vermittlungsauftrages ist auch individuell vereinbar

 
 

Kümmern Sie sich um alle Angelegenheiten des Verkaufes ?

Ja, als Immobilienmakler bieten wir unseren Verkäuferkunden unseren Rundum-Service an. Vom ersten Kennenlerngespräch bis zur notariellen Beurkundung Ihrer Immobilie sind wir während des gesamten Verkaufsprozesses an Ihrer Seite und kümmern uns um alle relevanten Vorgänge. Hierzu gehören:

  1. Erstellen einer individuellen Vermarktungsstrategie für Ihre Immobilie (Ein- oder Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnung oder Grundstück)

  2. Hilfe bei der Organisation aller erforderlichen Unterlagen wie Grundbuchauszug, Flurkarte, Energieausweis etc.

  3. Erstellung eines aussagekräftigen Exposés

  4. Umfassende Vermarktungsaktivitäten: u.a. exklusive Kundenansprache und umfangreiche Aktivitäten auf Onlinekanälen

  5. Durchführung aller Besichtigungen

  6. Vorbereitung und Begleitung des notariellen Verkaufsprozesses

Wir sind für Sie da - auch nach dem Verkauf!

Für unsere Verkäuferkunden sind wir 7 Tage in der Woche erreichbar! Auch nach dem erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie stehen wir Ihnen bei Immobilienfragen mit Rat und Tat zur Seite.

Wie kann ich mich auf den Verkauf meiner Immobilie vorbereiten ?

Selbstverständlich ist es gut, wenn Sie bereits zum ersten persönlichen Treffen einige erforderlichen Unterlagen für den Verkauf Ihrer Immobilie organisiert haben. Hierzu gehören u.a.:

  • Aktueller Grundbuchauszug

  • Flurkarte vom Grundstück der Immobilie

  • Wohnflächenberechnung (falls erforderlich vorhanden)

  • Energieausweis (falls erforderlich)

Wir unterstützen Sie bei der Organisation aller erforderlichen Unterlagen

Das ist allerdings nicht erforderlich! Wir kümmern uns um alle relevanten Unterlagen und beantragen diese für Sie ggf. bei den örtlichen Behörden. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

 
 

Ich möchte Sie mit dem Verkauf beauftragen. Wie geht es jetzt weiter?

Für die Beauftragung zum Immobilienverkauf kontaktieren Sie uns bitte unter 0160 938 38 870 oder schreiben Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Verkaufswunsch.

In einem ersten persönlichen Kennenlerngespräch erörtern wir mit Ihnen alle wichtigen Schritte, um den Verkauf Ihrer Immobilie optimal vorzubereiten.  Darüber hinaus stehen wir Ihnen im Anschluss an unser Gespräch in allen Phasen des Verkaufes zur Seite! Der idealtypische Ablauf sieht dabei folgendermaßen aus:

  1. Kennenlerngespräch bei Ihnen vor Ort, mit anschließender Begutachtung Ihrer Immobilie

  2. Organisation aller erforderlichen Unterlagen

  3. Erstellung eines ansprechenden Exposé's Ihrer Immobilie

  4. Vorqualifizierung von potenziellen Kaufinteressenten

  5. Durchführung der Besichtigungen in unserem Beisein

  6. Führen von Verkaufsverhandlungen

  7. Vermittlung des Notars und Vorbereitung des notariellen Kaufvertragsentwurfes

  8. Begleitung zum Notariat

Sie haben weitere Fragen zu unserem Service als Immobilienmakler?

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht. Wir stehen Ihnen auch gerne unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung:

030 56499626 (Büro) oder 0160 93838870 (Thomas Zocholl). Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Informationen für Käufer und Verkäufer in Berlin

Höhe der Grunderwerbssteuer in Berlin 2020

Berlin: Die Grunderwerbssteuer in Berlin beträgt derzeit der 6,0 % des Kaufpreises.

Quelle: IVD plus, Immobilienfakten 2019

Autor: Thomas Zocholl

Position: Geschäftsführer bei Zocholl Immobilien GmbH

Berufserfahrung: langjährige Tätigkeit als Immobilienmakler, Abgeschlossenes Studium zum Bachelor of Arts in Immobilienwirtschaft an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin (2014)

Telefonnummer: 0160 93838870

Artikel aktualisiert am: 17.03.2019

Zocholl Immobilien GmbH

Falkenberger Straße 174

13088 Berlin

 

Tel.: 030 56499626

© 2020 Zocholl Immobilien GmbH  -  Alle Rechte vorbehalten.