Immobilienmakler in Berlin Marzahn-Hellerdorf

Makler in Marzahn-Hellersdorf

Unsere Tätigkeit als Immobilienmakler hat Ihren Ursprung im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Wer kennt nicht die Berichte über den Plattenbau in den Medien. Ob Marzahn oder Hellersdorf, beide Bezirke sind für viele Menschen in Deutschland zum Symbol für Plattenbauten geworden. Doch das ist nur die eine Seite der Medaillie. Auf der anderen Seite gibt es hier große Einfamilienhaussiedlungen, die besonders in den letzten Jahren stark an Attraktivität zugelgt haben.

 

Wissenswertes für Käufer und Verkäufer in Marzahn-Hellersdorf

  • Informationen zum Bezirk

  • Immobilienmarkt

  • durchschnittliche Angebotspreise für Immobilien

  • Ihr Makler in Marzahn-Hellersdorf

Zu den Stadtteilen in Marzahn-Hellersdorf gehören heute:

Informationen und Besonderheiten zum Bezirk

Trotz der relativ weit außen gelegenen Lage des Stadtbezirks sind die Verkehrsmöglichkeiten und die Verbindungen ins Zentrum sowie umliegenden Bezirken mit gut einzustufen. Öffentliche Nahverkehrsmittel wie Busse, Straßenbahn oder S- und U-Bahn sind in beiden Satdtteilen vorhanden. Der Bezirk hat aber auch viele Grün- und Parkflächen zu bieten, welche ebenfalls zur Wohnqualität beitragen. Hierzu zählen vor allem der Erholungspark "Gärten der Welt" oder das Wuhletal, welches sich zwischen Hellersdorf und Marzahn erstreckt. Mit dem Zentrum "Helle Mitte" in Hellersdorf oder dem großen Einkaufszentrum Eastgate in Marzahn seien nur zwei der vielen Shopping Möglichkeiten im Bezirk erwähnt.

Immobilienmarkt in Marzahn-Hellersdorf

Ähnlich wie in den benachbarten Stadtteilen Lichtenberg und Hohenschönhausen gibt es hier neben den großen Plattenbausiedlungen auch gewachsene Einfamilienhaussiedlungen, die sich besonders bei jungen Familien aus der Region steigender Beliebtheit erfreuen. Hiermit sind die nebeneinander liegenden Ortsteile Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf gemeint. Wir als Immobilienmakler verzeichnen besonders in diesen drei Ortsteilen eine stetige Nachfrage nach Wohneigentum in Form von Einfamilienhäusern bzw. Doppelhaushälften. Mit den einzelnen Ortsteilen beschäftigen wir uns in unseren speziellen Marktberichten gesondert.

Durchschnittliche Angebotspreise für Eigentumswohnungen in Marzahn-Hellersdorf

  • ca. 2.300 - 2.600 € / m²

  • die real erzielten m² Preise können abweichen, da verschiedene Faktoren wie die Wohnlage, die Qualität und Ausstattung der Wohnung sowie das Baujahr des Hauses mit in den Preis einfließen

  • sehen Sie sich gern die verschiedenen Stadtteile von Marzahn-Hellersdorf an, um mehr Informationen zu erhalten

Durchschnittliche Angebotspreise für Einfamilienhäuser in Marzahn-Hellersdorf

  • ca. 330.000 € - 380.000 €

  • teilweise werden zur Zeit auch höhere Angebotspreise aufgerufen, abhängig von der Lage, dem Zustand und der Ausstattung der Immobilie / des Grundstücks

Durchschnittliche Preise für Mietwohnungen in Marzahn-Hellersdorf

  • ca. 8,25 € - 11,00 € / m²

  • der m² Preis ist u.a. abhängig von der Wohnlage, der Ausstattung der Wohnung, des Baujahrs des Hauses und der Anzahl der Wohnungen die sich im Mehrfamilienhaus befinden

Quelle: Immobilienpreisservice des IVD Berlin-Brandenburg e.V. 2018/2019

Ihr Immobilienmakler in Marzahn-Hellersdorf

Ursprünglich hat unsere Maklertätigkeit vor vielen Jahren in Hellersdorf begonnen. Demnach hat dieser Stadtteil von allen Regionen in denen wir als Immobilienmakler tätig sind einen besonderen Stellenwert für unser Unternehmen. Damals wie heute sind wir von der Dynamik des Immobilienmarktes in den Einfamilienhaussiedlungen um Mahlsdorf, Kaulsdorf und Biesdorf fasziniert. Hier fühlen wir uns einfach wohl und können aus einem großen Fundus an Immobilieninteressierten zurückgreifen. Von dieser Marktkenntnis und Verbundenheit profitieren natürlich auch unsere Verkäuferkunden. 

Zocholl Immobilien GmbH

Falkenberger Straße 174

13088 Berlin

 

Tel.: 030 56499626

© 2020 Zocholl Immobilien GmbH  -  Alle Rechte vorbehalten.